Willkommen zu Archivalia!

Archivalia ist ein Weblog, das Einträge rund um das Archivwesen aufnehmen soll.

Off topic ist alles, was nichts – bei grosszügiger Auslegung – zu tun hat mit der Berufspraxis von Archivarinnen und Archivaren (Staatsarchive, Stadtarchive usw.) sowie den Informationswünschen von Archivbenutzern und an Fachfragen des Archivwesens Interessierten.

Die Mitteilungen dürfen gern über den Tellerrand der deutschen Landesgrenzen hinwegschauen.

Jeder registrierte Nutzer darf Beiträge verfassen.

Wie das vorwiegend bibliothekarische Weblog Netbib (mit Rubrik Archivwesen) soll es ein Gemeinschafts-Weblog sein.

English postings are welcome (please use the category „English Corner“)!

Verantwortlich (Admin):
Dr. Klaus Graf, Assessor des Archivdienstes

4 Gedanken zu „Willkommen zu Archivalia!

  1. Ich ersuche hiermit um Unterstützung, für den Aufbau eines Werke Archives kultureller Schriften, Bilder, mit dem Ziel das in jedem Sprachraum, einer Kultur die klassischen originalen Werke, nebst einem seperaten Referenz Archiv nicht-kassischer Schriften und Verfertigungen aufgerichtet werden.
    Das Ziel ist das einem jeden Sprachraum, eine eigene Plattform im Zusammenschluss aller über den Dialog verbunden sind. Die Schriften aller Namen der klassischen, der Wahrheit fortdauernden Tat sind diesem Archive bestehen. Es muss eine klare Trennung über die Aufnahme der Schriften bestehen, da dieses Archiv zur Suche von Original Schriften, ob handschriftlich oder in Lettern nachabgefasst würde, es muss dem Original sein, und es muss Trennung zwischen wahrheitlichem im moralisch physisch geistigen, zum angewendeten, und so als eines des Erbes der Menschheit wahrendes institutioniert, organisiert und gewährt wird. Diesr Aufruf, dieses Ersuchen, dieser Anstoß, ist dem Zusammenschluss der Kulturen, sie als in ihrer Wahrheit in der Menschheit Zivilisation zu vereinen gewidmet.
    Antworten gehen an: sydneymorgan@web.de
    Dieser Inhalt kann so wohlgesinnten frei geteilt werden.
    Grüße
    Sydney Morgan

  2. Hello, I am from Brazil and my ancestor Wilhelm Weiss Immigrated from Bohmenn, Reichemberg through Hamburg in 1883. He was Born in Gablonz but could move to other Place at The time he Immigrated to Brazil.
    I am looking for The passager List. There is a Wilhelm Weiss that left Hamburg in 19/11/1883.

    I appreciate your help.
    Sincerely
    Dalila G Weiss

Schreibe einen Kommentar zu Sydney Morgan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.