Pilotprojekt des Saarländischen Landesarchivs zum Einsatz KI-gestützter Handschriftenerkennung

https://archivtag.hypotheses.org/2175

“Das Krankenhaus Homburg mit 1.200 Kranken kann nicht mehr heizen, ebenso das Bürgerhospital in Saarbrücken. Bei anderen Krankenhäusern ist die Lage ähnlich. Zur Behebung der
dringenden Notlage ist vorgeschlagen worden, aus den vorhandenen Koksbestanden den nötigen Koks für die Krankenhäuser abzuzweigen. Zur Erleichterung der Heiznot ist vorgeschlagen
worden, den Schwarzabbau der Kohle im Sulzbachtal in größerem Umfange zu gestatten und
zu steuern. Der Stadt Neunkirchen ist bereits ein Abbau des Blücher-Flözes aus einem früher
betriebenen Stollen gestattet worden”

#palaeographie

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search