Verlorene Schätze aus drei Jahrtausenden

Im April stellte Professor Mersiowsky seine spektakuläre Privatsammlung – wir berichteten – in Innsbruck aus. Den aufschlussreichen Katalog/Begleitband zum Thema Recycling von Schriftgut durfte ich mit seiner freundlichen Genehmigung ins Internet Archive laden:

https://archive.org/details/mersiowsky_Recyclingausstellung

Spektakuläre Guerillaaktion: Günter Wallraff paddelte nach Nonnenwerth

“Mit einer spektakulären Guerillaaktion hat ein prominenter Unterstützer seine Solidarität mit dem von der Schließung bedrohten Inselgymnasium Nonnenwerth bekundet. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ aus dem Schulumfeld erfuhr, hat sich der Kölner Investigativjournalist Günter Wallraff am Dienstagvormittag mutmaßlich unerlaubt Zutritt zur Schule verschafft und anschließend in der Aula ein Gespräch mit Oberstufenschülern und dem Lehrpersonal über die Situation des Franziskus-Gymnasiums geführt.” Rest Paywall.

Auf der Insel befand sich seit dem 12. Jahrhundert ein Benediktinerinnenkloster. Die 1854 hier ansässigen Franziskanerinnen haben seit 2020 nur noch ein lebenslanges Wohnrecht. Die Insel gehört einem Investor, der das Traditionsgymnasium schließen will.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nonnenwerth

#histmonast

Kloster Nonnenwerth.jpg
Von <a href=”//commons.wikimedia.org/wiki/User:Wolkenkratzer” title=”User:Wolkenkratzer”>Wolkenkratzer</a> – <span class=”int-own-work” lang=”de”>Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 3.0, Link

Der Reichenauer Lehenhof in der Mitte des 15. Jahrhunderts

Mit freundlicher Genehmigung des Autors steht der für die Prosopographie des schwäbischen Adels im 15. Jahrhunderts wichtige Aufsatz von Harald Derschka in der Festschrift für Helmut Maurer 2017 kostenlos im Internet zur Verfügung:

https://archive.org/details/derschka_lehenbuch_reichenau

#histmonast

Italy: Confiscation of properties and business enterprises of art trader Gianfranco Becchina