Ferdinand Opll war bei der Erstellung der Regesta Imperii zu Friedrich Barbarossa unachtsam

Behauptet Clemens Beck 2018 in einem Aufsatz über die Enthauptung des Grafen Ernst II. von Tonna-Gleichen 1170 – https://www.academia.edu/37728374/ (S. 43) – bezüglich Regesta Imperii IV.2.3 num. 1889.

“Nach einer alten Bauren Sage”

In den Oberrheinischen Mannigfaltigkeiten 1781 erschien die Ritter-Ballade “Ritters von Scheideck Geschichte” von Wernhard Huber.

https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/oberrheinische_mannigfaltigkeiten1781_1/0085

Über “Balladen und Romanzen in der Schweiz vor Conr. Ferd. Meyer” handelte die Zürcher Dissertation von Peter Leuzinger 1919 (Internet Archive).

#erzählforschung

Im wesentlichen erlauben jetzt alle staatlichen Archivverwaltungen Deutschlands das Selberfotografieren

Da das Staatsarchiv Bremen sich angeblich “kulant” erweist, gibt es gemäß https://archivalia.hypotheses.org/71895 keine grundsätzlichen Verweigerer mehr.

Grüne Ampel bei Lienz 20082019.jpg
By <a href=”//commons.wikimedia.org/wiki/User:PantheraLeo1359531″ title=”User:PantheraLeo1359531″>PantheraLeo1359531</a> – <span class=”int-own-work” lang=”en”>Own work</span>, CC BY-SA 4.0, Link

Landesarchiv Saarbrücken verbietet das eigene Fotografieren fadengefteter Akten

https://www.saarland.de/landesarchiv/DE/aktuelles/aktuelle-meldungen/_functions/Vorstellung_Scantent_Scanzelt.html

Auch wenn das Saarland von der roten Liste der Verweigerer zu streichen ist, ist es erstaulich, was sich die Archivverwaltungen jeweils an Ausnahmen einfallen lassen.