Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv: Zugang nur für 3-G

„Zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv ab dem […] 24. August, bis auf Weiteres ausschließlich für geimpfte, genesene und getestete Personen zugänglich.“

https://www.essen.de/meldungen/pressemeldung_1440451.de.html

Ist das mit dem Nutzungsanspruch des Landesarchivgesetzes vereinbar?

Spektakulärer Bücherschatz in Halberstadt gefunden: die Museumsbibliothek Oschersleben

https://www.mdr.de/kultur/literatur/buecherschatz-halberstadt-100.html

„Einen wertvollen Fund von 380 Büchern, hochwertigen Handschriften und historischen Drucken aus dem 17. und 18. Jahrhundert hat das Städtische Museum in Halberstadt gemacht.“