Historiker Volker Weiß analysierte Hans Georg Maaßens Weltsicht

https://taz.de/Hans-Georg-Maassens-Weltsicht/!5771469/

„Als Historiker springt einen diese Vorstellung von den vereinten ‚sozialistischen und globalistischen Kräfte‘ geradezu an“, sagt Weiß. „Diese Vorstellung ‚der roten und der goldenen Internationale‘ gab es im 19. Jahrhundert schon.“ Das sei ganz klar ein Diskurs der Antisemiten. „Das ist die Erzählung von wurzellosen, in der Diaspora lebenden jüdischen Kräften, die angeblich sowohl hinter dem Kapitalismus als auch hinter dem Bolschewismus stecken und für die Auflösung von Volk und Nation verantwortlich seien“, sagt auch Quent. „Damit werden alte Bilder bedient, die Kernelemente des intellektuellen Rechtsextremismus und auch des völkischen Antisemitismus sind.“

Text von Maaßen und Eisleben: https://cato-magazin.de/aufstieg-und-fall-des-postnationalismus/

(Hinweis von WHD.)

Heinrich Bebels Facetien – Ausgabe von Gustav Bebermeyer (1890-1975) ist online

http://ds.ub.uni-bielefeld.de/viewer/image/140284/1/-/

Zur Stoffgeschichte ist der Kommentar in Wesselskis Übersetzung, vgl.

https://de.wikisource.org/wiki/Albert_Wesselski

zentral.

Über Heinrich Bebel:

https://archivalia.hypotheses.org/?s=heinrich+bebel

Relaunch des Online-Gedenkbuchs des Bundesarchivs

http://www.siwiarchiv.de/relaunch-des-online-gedenkbuchs-des-bundesarchivs/

Das Gedenkbuch https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/ ist nach wie vor Murks. Eine Suche nach Orten ist in der auf Namen beschränkten einfachen Suche nicht möglich und muss auch in der erweiterten Suche erst einmal eigens angeklickt werden. Es gibt keine Quellenangaben und keine Permalinks.

Natursystem aller Bekannten in- und ausländischen Insekten

https://digitalcollections.library.unsw.edu.au/nodes/view/3082?keywords=#idx38171

Die Sammlung war daher in https://de.wikisource.org/wiki/Digitale_Sammlungen aufzunehmen.

Und bei dieser Gelegenheit ein besonderer Gruß an das A***loch der Newcastle Universität in Australien, von der ich den Verbleib der deutschen Bücher im Chat wissen wollte.

this chat is for University of Newcastle students only sorry

Steht aber nicht dran.