Würden Sie einen Beitrag in einem obskuren rumänischen Journal veröffentlichen, nur weil es Open Access ist?

Von den 8 E-Journals ohne APC sind drei bestimmten Themen reserviert (Humboldt, Verfassungsgeschichte, materielle Kultur), von den anderen kommt eines mit russischsprachigem Titel ja wohl nicht in Betracht:

https://journals.urfu.ru/index.php/adsv

Das griechische Journal ist ebenfalls thematisch festgelegt: „It provides a forum for the publication of original research in the field of Byzantine and post-byzantine studies“.

In Medievalista (Portugal) ist in den letzten Ausgaben nichts auf Deutsch erschienen. Bleibt allenfalls Reti Medievali, aber da ist die Frühe Neuzeit chancenlos.

Siehe auch https://archivalia.hypotheses.org/131153