Ist das Voynich-Manuskript ein Buch, das von Bastarden für Bastarde geschrieben wurde?

https://www.nzz.ch/feuilleton/voynich-manuskript-ist-das-buch-mit-sieben-siegeln-ein-pamphlet-ld.1603999

Ich glaube es nicht. Zu den Autoren: „Lea Carl-Krüsi ist freischaffende Kunsthistorikerin. Christoph Eggenberger war Titularprofessor für Kunstgeschichte an der Universität Zürich und Leiter der Handschriftenabteilung der Zentralbibliothek Zürich.“