Massiver Wasserschaden im Stadtarchiv Amberg

https://www.br.de/nachrichten/bayern/wasserschaden-in-amberger-stadtarchiv,SPB61jc

„Das Wasser drang auch in den Beton des eigentlichen zweigeschossigen Archivs ein, in dem besonders empfindliche Dokumente aufbewahrt werden. Dadurch seien zahlreiche wertvolle Schriften und etwa 40 antike Ratsbücher beschädigt worden, so die Stadtsprecherin.“

Nachtrag: https://www.onetz.de/oberpfalz/amberg/geplatzte-leitung-setzt-stadtarchiv-amberg-wasser-id3180358.html