Gegen die Geheimniskrämerei der Unis

“Wissenschaft lebt von Transparenz. Der öffentliche Auftrag der Hochschulen wird gefährdet, wenn Forschungsinhalte durch private Geldgeber bestimmt werden. Um eine Kontrolle und einen demokratischen Diskurs zu ermöglichen, muss öffentlich sein, wie Forschung und Lehre finanziert sind.”

https://fragdenstaat.de/blog/2020/11/25/oberverwaltungsgericht-uni-hamburg-darf-spendernamen-geheimhalten/

300 Jahre lang versklavten Piraten aus dem Maghreb Hunderttausende von Europäern

https://www.nzz.ch/feuilleton/christliche-sklaven-muslimische-herren-ld.1581245

Underground Prison (39257210214).jpg
By <a rel=”nofollow” class=”external text” href=”https://www.flickr.com/people/139452817@N04″>Andrew Brehmer</a> – <a rel=”nofollow” class=”external text” href=”https://www.flickr.com/photos/139452817@N04/39257210214/”>Underground Prison</a>, CC BY 2.0, Link