Publiziert Dresdner Professor Uwe Wollina Pseudostudien wie am Fließband?

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/uwe-wollina-so-leicht-ist-es-pseudowissenschaftlichen-unsinn-zu-publizieren-a-00000000-0002-0001-0000-000173100156 (Paywall)

2500+ Publikationen sind für einen Chefarzt zu viel
https://www.researchgate.net/profile/Uwe_Wollina

Die vom SPIEGEL beanstandete absurde Studie über das schwarze Loch im Erdinneren, in dem DNA mit Aliens kommuniziert, könnte aber dazu gedient haben, das dubiose „Open Access Macedonian Journal of Medical Sciences‘s“ bloßzustellen.

https://www.popularmechanics.com/science/environment/a34166354/black-hole-center-of-earth-fake-study/

https://futurism.com/strange-research-paper-black-hole-center-earth

https://www.wissenschaft.de/scienceblogs/pseudowissenschaft-oder-wissenschaftsscherz-das-schwarze-loch-im-erdkern-gesundheits-check/