Extremes Armutszeugnis für ein Archiv: Links gehen ins Leere

Alles, was sinnvollerweise verlinkt werden kann, muss bei einer Änderung der Website mit einer Weiterleitung versehen werden.

Alle früheren Ankündigungen des Landesarchivs Baden-Württemberg sind nicht mehr unter den von mir mitgeteilten URLs erreichbar.

Beispiel: Hinweis auf die Archivnachrichten Nr. 59

https://archivalia.hypotheses.org/102844

Alte URL: www.landesarchiv-bw.de/web/64975

Neue URL: https://www.landesarchiv-bw.de/de/aktuelles/nachrichten/64975

Die Artikel-ID blieb also die gleiche.

Nur nützt das nichts, wenn man an das PDF der Archivnachrichten will. Der Link ist dazu nicht mehr vorhanden!

Liste der Archivnachrichten (ohne Permalinks):

https://www.landesarchiv-bw.de/de/landesarchiv/publikationen/archivnachrichten/54131

In der EZB führt der Link ins Leere:

http://ezb.uni-regensburg.de/ezeit/?2386428

Sie sind erst ab Nr. 22 (2001) online, abgesehen von den älteren Quellenbeilagen, die ab Nr. 1 einsehbar sind.

Das Schrott-BOA, an dem das Landesarchiv BW beteiligt ist, hat von den Archivnachrichten der Landesarchivdirektion genau vier Ausgaben (Nr. 26-29) archiviert:

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:boa-zdb2386428-x8

Wieso nicht auch die Nummern 22-25?

Die jüngeren Archivnachrichten des Landesarchivs (Nachfolger der Landesarchivdirektion) reichen im BOA bis Nr. 59.