Neue Kultur-Angebote #closedbutopen (3)

Es handelt sich um die heutigen Ergänzungen zu:

https://netbib.hypotheses.org/78636010

***

Bibliotheken, Wissenschaftliche — Online-Registrierung für Remote Access
https://etherpad.wikimedia.org/p/BibliothekenSindDa
Via https://archivalia.hypotheses.org/121977

***

Kinder — Ebooks — Amazon
Via https://heise.de/-4690519

Schüler — Links
https://www.techlearning.com/resources/free-online-learning-resources-for-schools-affected-by-coronaviruscovid-19

***

Frankreich — Culturethèque
Via https://blog.digithek.ch/culturetheque-momentan-kostenlos/
Ich habe mich über einen anderen Link der Digithek angemeldet, da steht nur etwas von 3 Wochen kostenlos. Man kann im Monat eine sehr kleine Anzahl von Presseausgaben kostenlos lesen, z.B. den Figaro, aus dem ich folgende Rätsel entnehme. TIPP: Ausdrucken und lösen.

Anhang: Bestehende Angebote entdecken

Museen — The Ultimate Guide to Virtual Museum Resources, E-Learning, and Online Collections
http://mcn.edu/a-guide-to-virtual-museum-resources/
Umfangreiche Liste. Bis 2014 sammelte ich gut 160 Museumsdatenbanken auf
https://www.diigo.com/profile/klausgraf?query=%23museum_database
Via CoronaBuzz https://researchbuzz.me/

UPDATES

Nicht aufgenommen:

Erweiterte Zugänge zu E-Ressourcen
https://www.ub.uni-frankfurt.de/online/corona_liste.html
Die UB Frankfurt unterscheidet nicht zwischen freien und lizenzpflichtigen Angeboten und hat den aktuellen Stand bei dem Project MUSE nicht ausgewertet

https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/dossier_sommersemester2020
Zu kleine Auswahl von Vorträgen des LISA-Portals

Nachlass von Waldemar Bonsels
Via https://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=51167

Wissenschaftliche Bibliotheken bieten Sofortregistrierung an oder arbeiten daran

Zum Thema Remote Access tut sich was:

SLUB Dresden

(Ausweis liegt mir vor.)

UB Frankfurt [3.4.2020 Mogelpackung https://archivalia.hypotheses.org/122281]

GWLB Hannover

http://www.gwlb.de/service/Ausleihe/benutzerausweis.htm

Auf München hatte ich bereits hingewiesen Weitere werden wohl folgen, so

Frau Engelkenmeier, mit der ich gestern dazu telefoniert habe, hat ein Etherpad angelegt:

https://etherpad.wikimedia.org/p/BibliothekenSindDa

26.3.2020 ULB Halle https://bibliothek.uni-halle.de/benutz/ausleihe/online-anmeldung/ [27.3.2020 nur Lieferdienst für landesbibliothekarische Nutzer, kein Zugriff auf E-Ressourcen]

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund ist zwar eine sogenannte “öffentliche Bibliothek”, hat aber ein wissenschaftliches E-Medien-Angebot und lässt überregional, aktuell kostenlos zu.

Stabi Berlin! https://archivalia.hypotheses.org/122049

BLB Karlsruhe https://blb-karlsruhe.de/coronavirus/, gutes Angebot im Remote Access

HAB Wolfenbüttel siehe https://archivalia.hypotheses.org/122101

3.4.2020 UB Erlangen-Nürnberg (nur Mittelfranken): https://archivalia.hypotheses.org/122360

Zu öffentlichen Bibliotheken: https://archivalia.hypotheses.org/121667