Neue Open Access Titel bei De Gruyter

The Crisis of the 14th Century
https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/529589

They did not stop at Eboli
UNESCO and the Campaign against Illiteracy in a Reportage by David “Chim” Seymour and Carlo Levi (1950)
https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/528401

Rulership in 1st to 14th century Scandinavia
Royal graves and sites at Avaldsnes and beyond
https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/456051

Transregional and Regional Elites – Connecting the Early Islamic Empire
https://www.degruyter.com/view/product/537553

Veröffentlicht JETZT die NSU-Akten!

„Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein Verbrechen behandelt wird, dann werden wir von Verbrechern regiert“

„Snowden, Assange und Manning sind die ersten westlichen Dissidenten des globalen Informationszeitalters: Sie fordern Transparenz und Rechenschaft von den Regierungen und das Recht auf Privatsphäre für die Bürger. Warum also halten sich vor allem etablierte Medien so zurück bei Assanges Verteidigung, wo es doch um nichts Geringeres geht als um ihre eigene Zukunft und Freiheit? […]

Warum setzt sich keiner so vehement für Assange ein? Es ist auch das Ergebnis einer jahrelangen und beispiellosen Kampagne gegen Julian Assange.“

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/es-ist-unsere-freiheit?fbclid=IwAR2Y4JEuuZtEt-c57_lOk2akDGm67M4_hnSWyZS5TcvjzUBLpAcNPy6GT1E

Chronikensammelband mit den Schwäbisch Gmünder Chroniken von Franz Xaver Debler, Friedrich Vogt und anderen online

Das Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd hat mir wieder ein tolles Digitalisat zu meinem Geburtstag geschenkt:

https://archive.org/details/schwaebischgmuendstadtac01nr.13f.x.debler

Beschreibung der Handschrift des 18. Jahrhunderts:

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:25-opus-53885 (Freidok)

Gmuend stadtarchiv chroniken 2017 6.jpg
By Franz Xaver Debler – Own work, Public Domain, Link