Die werbefinanzierte Streamingplattform Popcorntimes zeigt ab sofort 1000 Spielfilme von 1910 bis 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz

https://popcorntimes.tv/

https://heise.de/-4649421

https://www.techbook.de/entertainment/streaming/popcorntimes-start-deutschland

Nicht unbedingt glücklich ist die Namensähnlichkeit mit dem illegalen und aufgrund der Torrent-Software für den Nutzer hochgefährlichen und abmahnträchtigen Angebot Popcorn Time. Da heißt es: Finger weg! Popcorntimes.tv erfordert keine Softwareinstallation.

Die Verwechslungsmöglichkeit thematisierte anscheinend nur Caschy.

Anhörung im Bundestag zur Hohenzollern-Causa

Berichte und Meinungen

https://www.deutschlandfunkkultur.de/expertenanhoerung-zum-hohenzollern-streit-alles-dreht-sich.1013.de.html?dram:article_id=469114

https://taz.de/Die-Causa-Hohenzollern-im-Bundestag/!5657283/

https://www.sueddeutsche.de/kultur/hohenzollern-kulturausschuss-tagung-1.4777790

„Martin Sabrow, Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam, sagte der SZ, das Hausarchiv habe in der Anhörung eine zu dominante Rolle gespielt. „Grundstürzend Neues wird sich in ihm kaum finden lassen, und ein Dreivierteljahrhundert NS-und Weimar-Forschung wird es nicht auf neue Füße stellen.““

https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-experten-anhoerung-zu-den-hohenzollern-im-bundestag-wer-hat-die-deutungshoheit-ueber-die-geschichte/25491540.html

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2020/kw05-pa-kultur-hohenzollern-677910

Via
https://www.perlentaucher.de/9punkt/2020-01-31.html

Siehe auch

https://archivalia.hypotheses.org/?s=hohenzollern&submit=Suchen

Kronprinz springen.jpg
By lambiotte – old postkarte, Public Domain, Link

Schwaben-Bibliographie

https://www.academia.edu/37718084/

Dem Aufsatz von Nina Willburger/Klaus-Georg Kokkotidis: Sueben und Alamannen im Spiegel der Quellen und Bodenfunde. In: Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke. Belgleitband zur Ausstellung des Landesmuseums Württemberg, 2016 ist das gesamte Literaturverzeichnis des Bandes beigegeben (und die Nachweise zu allen Beiträgen).

#region

Links unten: Landespreis für Heimatforschung ausgeschrieben

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landespreis-fuer-heimatforschung-ausgeschrieben-2/

Links unten bezieht sich auf Baden-Württemberg.

Und digital kompetent, wie man in Stuttgart nun einmal ist, lässt man googeln, um das Bewerbungsformular auf

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/kunst-kultur/kulturfoerderung/preise/

verlinkt zu finden.