Vom alten Verfasserlexikon sind nur die Bände 4 und 5 bei DeGruyter kostenpflichtig online

Es hat lange Sucherei und vergebliches Konsultieren der schlechten DeGruyter-Suche gebraucht, bis mir auffiel, dass die Bände 4 und 5 in der Auflistung des neuen ²VL stehen:

https://www.degruyter.com/view/serial/15996

Irreführende Werbung ist etwa dies: Die Werbe-Aussagen beziehen sich auf das neue ²VL.

Das veraltete Nachschlagewerk (Bd. 4 und 5) gibt es zusammen für den Schnäppchenpreis von knapp 360 Euro.

IIPC Web Archiving Conference (#iipcWAC19), 06.-07.06.2019, Zagreb

Mit dem Hinweis auf die Web Archiving Conference (#iipcWAC19)
http://netpreserve.org/ga2019/
http://netpreserve.org/ga2019/programme/abstracts/

sei zugleich an das International Internet Preservation Consortium (IIPC) erinnert, das Archivalia seit geraumer Zeit aus dem Auge verloren hatte.

Aktuell ruft die IIPC Content Development Group zur Beteiligung am Aufbau eines Webarchivs zum Thema “Klimawandel” auf
https://netpreserveblog.wordpress.com/2019/04/24/cdg2019-climate-change-collection/.

Seit 2015 wurden fünf thematische Archive zusammengestellt:
http://netpreserve.org/about-us/working-groups/content-development-working-group/.

Welche renommierten landesgeschichtlichen Zeitschriften Österreichs sind online?

Vergleicht man die folgende Zusammenstellung mit der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek, werden rasch deren Unzulänglichkeiten klar.

Eine Open-Access-Zeitschrift existiert nicht, ebenso wenig eine klar mitgeteilte Moving Wall für eine der online verfügbaren Zeitschriften.

Das Schweizer Angebot https://www.e-periodica.ch/ ist natürlich weit besser.

VORARLBERG

Montfort

Nur bis 1990 bzw. 2003, Fortsetzung wohl nicht vorgesehen
http://www.digishelf.de/bodenseezeitschriften/montfort-zeitschrift-fuer-geschichte-heimat-und-volkskunde-vorarlbergs/ (bis 1990)
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=mft (bis 2003)

Vom Jahrbuch des Voralberger Landesmuseumsvereins sind bei ANNO nur die Jahrgänge bis 1917 und vereinzelte Jahrgänge bis 1941 online.

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=vlm

TIROL

Veröffentlichungen des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum

Das Museum bietet die 2007 eingestellte Zeitschrift unverständlicherweise nur bis 2004 an, Zobodat hat den letzten Jahrgang 2007 nur unvollständig.

http://zeitschrift.tiroler-landesmuseen.at:81/index.php?id=14000
https://www.zobodat.at/publikation_series.php?id=7309 (bis 2006, der letzte Band 2007 unvollständig)

Von der Fortsetzung Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen sind die ersten 10 Bände bis 2017 online:

https://www.zobodat.at/publikation_series.php?id=7333

Vom Jahrbuch Tiroler Heimat ist nichts online.

SALZBURG

Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde

Bis 2015 lückenhaft online:

https://archivalia.hypotheses.org/78846

OBERÖSTERREICH

Es ermangelt an einer renommierten Zeitschrift auf Landesebene.

Portal mit Heimatblättern usw.

https://www.ooegeschichte.at/forschung/literatur/periodika/

Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs
https://www.ooegeschichte.at/forschung/literatur/periodika/mitteilungen-landesarchiv.html (bis 2008)
https://digi.landesbibliothek.at/viewer/toc/AC08732279/1/ (2011-2015)

NIEDERÖSTERREICH

Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich
Nur bis 1999, Fortsetzung wohl nicht vorgesehen

https://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=36733

STEIERMARK

Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark
Bis 2010

https://www.historischerverein-stmk.at/p/zeitschriften/

KÄRNTEN

Carinthia I

Bis 2000

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=ca1

BURGENLAND

Es ermangelt an einer renommierten Zeitschrift auf Landesebene. Wobei Land für diese Klein-Region schon etwas hochgegriffen ist.

Von den Burgenländischen Heimatblättern ist nichts online gibt es alle Ausgaben bis 2017 bei zobodat:

https://www.zobodat.at/publikation_series.php?id=1765