Stadtarchiv Köln: Völlig unfähige Direktorin?

Mir wurde ein offener Brief ehemaliger Mitarbeiter des Historischen Archivs der Stadt Köln zugespielt, der auch online einsehbar ist. Er enthält massive Kritik am Betriebsklima und am Führungsstil der Direktorin und der Sachgebietsleiterin Restaurierung.

Die Ablösung der Sammlungsleiterin Fleckenstein thematisiert der FAZ-Artikel eines Nachlassgebers.

Dietrich online

http://www.dietrich.uni-trier.de/

„Mit Dietrich online sollen bibliographische Angaben zu ca. 5. Mio im deutschen Sprachraum von 1897- 1944 erschienenen Zeitschriftenaufsätzen und Zeitungsartikeln in einer nach Autorennamen, Titelstichwörtern, deutschsprachigen Schlagwörtern, Zeitschriften- resp. Zeitungstiteln und Jahren durchsuchbaren Online-Datenbank nachgewiesen und weltweit verfügbar gemacht werden. Grundlage der digitalen Ausgabe bilden die urheberrechtlich frei gewordenen Bände der von dem Leipziger Verleger Felix Friedrich Dietrich (1874-1938) als Fortsetzungswerk hrsg. Bibliographie der deutschsprachigen Zeitschriftenliteratur dieses Zeitraums. “

Es gibt schon eine Datenbank, in der nach Möglichkeit auch Digitalisate der Zeitschriften angegeben werden.

Bedeutende Handschrift zu mittelalterlichen Prophezeiungen online

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:19-epub-61214-3

UB München, 2° Cod. ms. 684
(1465): [Theologisch-prophetische Sammelhandschrift]. (1ra) Marquard von Lindau: Auslegung der zehn Gebote. (53r) Allegorische Ausdeutung des Kirchengebäudes. (56r) Vom rechten Verhalten in der Kirche. (57v) Die sieben Weihen der Priester, allegorisch ausgedeutet. (59r) Engelstaat und irdische Ord-nung. (59v) [Nachtrag]. (60r) Johannes Tortsch: Onus mundi dt. (86r) Johannes Tortsch: Die drei Feste der heiligen Birgitta. (86v) [Vorrede]. (87r) Weissagungen, Hildegard von Bingen zugeschrieben. (92r) Prophetische Vision. (94v) Anselm von Marsico: Vaticinia 18, 20, 23 dt. (95v) Priester Siegwalts Prophezeiung des Römischen Reiches und eines neuen Reiches unter Nürnbergs Führung. (96v) Umsturzprophezeiung. (97r) Politische Prophezeiung über die Könige von Böhmen, Frankreich, England, den Kaiser und den Papst. (98r) Prophezeiung von Zwietracht und kirchlicher Erneuerung für 1420-1470. (98v) Prophezeiung des Sieges der Ketzer. (99v) Lateinische Prophezeiung. (99v) Erweiternde deutsche Übersetzung in Reimpaaren mit Prosazusatz. (100r) Prophezeiung des Weltendes. (102v) [Bardellini de Bardellinis: Umsturzprophezeiung]. (103r) Birgitta von Schweden zugeschriebene Prophezeiung. (103v) [Dietrich von Zengg OFM]: Umsturzprophezeiung. (106r) Telesforus von Cosenza: Prophezeiung dt. (109r) Johannes de Rupescissa: Vademecum in tribulatione dt. (112v) Anton Zipfer: Reformschrift in Visionsform. (117v) 13 Prophezeiungen für 1464, einem Meister Theodorius zugeschrieben. (119v) [Inhaltsregister]. (120r) Prophetische Verse, Legat und Kaiser in den Mund gelegt. (120v) [Gebet- oder Psalmfragment, 16. Jh.]. (121r) [Namenseintrag].

http://www.handschriftencensus.de/6439

14.3.2019 Frances Courtney Kneupper: The Empire at the End of Time. Identity and Reform in Late Medieval German. Oxford 2016, S. 219f.