Auch 2019 wieder: kostenlose Digitalisierung von mittelalterlichen und nur mittelalterlichen Handschriften der UB Leipzig unter Umständen möglich

In der Meldung der Handschriftenzentren steht nicht dabei, dass frühneuzeitliche Handschriften ausgeschlossen sind, was einmal mehr eine unnötige Diskriminierung dieser wichtigen Geschichtsquellen bedeutet:

https://www.handschriftenzentren.de/blog/2019/01/23/call-for-digitization-requests/

Mit der Leihbibliothek des Internet Archive gibt es Ärger

Zu Leihbibliothek des Internet Archive meldet:

https://zkbw.blogspot.com/2019/01/streit-um-kostenlose-e-books-in-der.html

“Die britische Schriftstellergewerkschaft The Society of Authors wirft dem US-amerikanischen Projekt Internet Archive eine direkte und strafbare Verletzung des Urheberrechts vor und droht rechtliche Schritte an, wie die Londoner Times in ihrer Mittwochsausgabe berichtet.”

Solange das UK zur EU gehört, muss es sich aber an die Vorgaben des EuGH (2016) zur E-Books-Ausleihe halten:

https://irights.info/artikel/eugh-openbare-bibliotheken-e-lending/28165

Mehr Beiträge zu Remote Access:

https://archivalia.hypotheses.org/?s=remote+access&submit=Suchen

15.3.2019 https://archivalia.hypotheses.org/98356