Publikationen deutscher Stadtarchive kostenlos online

Ich versuche zusammenzustellen, was ich dazu schon in Archivalia geschrieben habe. Erfasst werden offizielle Angebote des jeweiligen Archivs.

Aalen
https://archivalia.hypotheses.org/69516

Aschaffenburg
https://archivalia.hypotheses.org/90741

Braunschweig
https://archivalia.hypotheses.org/90692

Fulda (ehemals)
https://archivalia.hypotheses.org/90785

Geislingen
https://archivalia.hypotheses.org/90761

Göttingen
https://archivalia.hypotheses.org/90797

Greven
https://archivalia.hypotheses.org/51940

Heilbronn
https://archivalia.hypotheses.org/6467

Karlsruhe
https://archivalia.hypotheses.org/67518

Koblenz
https://archivalia.hypotheses.org/90836

Lemgo
https://archivalia.hypotheses.org/63866

Mannheim
https://archivalia.hypotheses.org/90662

Memmingen
https://archivalia.hypotheses.org/87851

Nürnberg
https://archivalia.hypotheses.org/90731

Olpe
https://archivalia.hypotheses.org/57107

Ratingen
https://archivalia.hypotheses.org/59164

Schwäbisch Gmünd
https://archivalia.hypotheses.org/2376

Singen
https://archivalia.hypotheses.org/90752

Villingen-Schwenningen
https://archivalia.hypotheses.org/90848

Worms
https://archivalia.hypotheses.org/90857

Was fehlt?

Koblenzer Bibliographie 2011-2015

Gibt es als PDF frei einsehbar. In einem PDF aus dem Jahr 2014 (!) gibt es einige Links in der Liste der Veröffentlichungen des Stadtarchivs Koblenz; jüngere Materialien finden sich im Blog bzw. auf der Website unter „Stadtgeschichte online“. Es wäre schön, wenn auch die „Koblenzer Beiträge zur Geschichte und Kultur“ (erschienen 1991-2005) online gestellt werden könnten.

Stadtarchiv Nürnberg: Nur Norica 1-3 online

Von den vielen Publikationen des Stadtarchivs Nürnberg sind genau drei (in Zahlen: 3) online:

https://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/publikationen_norica.html

Das Stadtlexikon ist nicht in der Buchfassung (Digitalisat) online.

6.3.2020 Inzwischen ist nur Norica 4 hinzugekommen. Außerdem gibts einige Faltblätter zu Ausstellungen zu PDFs. Erbärmlich!

Die Bestände des Stadtarchivs Braunschweig (2018)

Die über 600 Seiten umfassende Publikation ist kostenlos einsehbar unter

https://doi.org/10.24355/dbbs.084-201811051403-0

Auf dem Server der UB Braunschweig gibt es auch drei digitalisierte Archivalien zur Reformationsgeschichte, darunter:

Verhandlungen des Rats (1528/29)

http://publikationsserver.tu-braunschweig.de/get/64849

Online-Publikationen des Stadtarchivs Mannheim – von wegen

Normalerweise stehen die Online-Publikationen eines Archivs bei seinen Veröffentlichungen. Sie haben leider meistens keinen Permalink, sind aber ohne weiteres auf der Archivwebsite abzurufen. Nicht so beim Stadtarchiv Mannheim, das beim Wechsel zum MARCHIVUM seine Geschichtsblätter-Digitalisate in den Orkus kippte (die im Kommentar zu Archivalia im Juni 2018 angekündigte zeitnahe Lösung existiert jetzt Ende November immer noch nicht). Die Reihe „Online-Publikationen des Stadtarchivs Mannheim“ hat zwar einen ZDB-Eintrag und das Buch über Luftkriegsereignisse (die bisher einzige Monographie der Reihe) wurde auch in LAGIS verlinkt (und im Marchivum-Blog zitiert, sinnigerweise ohne URL), aber wie schon bei den Geschichtsblättern führt der Link im Archiv OPAC (Bibliothek) ins Leere (ebenso der im Südwestverbund). Das PDF gibt es im Netz mehrfach, eventuell bei yumpu „offiziell“:

https://www.google.de/search?num=100&q=%22Luftkriegsereignisse+in+Mannheim+1939+-+1945%22

Man kann es aber auch im Internet Archive einsehen.

Berichte von Dr. Jeremias Eisenmenger und anderen Ärzten bzw. Wundschauern über Krankenuntersuchungen im Auftrag des Heilbronner Rats 1561-1609

Das Archivale (9 Blätter) gibt es online:

https://archivsuche.heilbronn.de/plink/e-93881

#medizingeschichte