Loslassen als OER-Prinzip. Von Kontrollverzicht zu Bedeutungsgewinn

https://irights.info/artikel/loslassen-als-oer-prinzip-von-kontrollverzicht-zu-bedeutungsgewinn/29270 (Henry Steinhau)

„Seine eigenen Bildungsmaterialen als OER frei zu lizenzieren, ist im Kern eine urheberrechtliche Entscheidung. Aber es geht auch ums Loslassen: Man verzichtet darauf, den Werdegang der eigenen Werke zu kontrollieren. Diese Freigabe erhöht die Chancen, dass die Inhalte weiter genutzt werden und an Bedeutung gewinnen.“

Zeitungsportal für Deutschland geplant

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/content/journal/aktuell/ein-zeitungsportal-fuer-deutschland-ddb-baut-weiteres-spezialangebot-auf

„Mittelfristig wird das Zeitungsportal alle in Deutschland verfügbaren digitalisierten Zeitungsbestände präsentieren und durchsuchbar machen“.

Das ist mehr als überfällig. Wieso ist es nicht möglich, mit den satten Projektmitteln einen Kalender für alle weltweit existierenden Digitalisierungen zu realisieren?

Zum erbärmlichen Stand der Zeitungsdigitalisierung siehe zuletzt hier:

https://archivalia.hypotheses.org/83366

Via
https://tour-de-kultur.de/2018/11/18/kultur-news-kw-46-2018/