Trove

https://researchbuzz.me/2016/05/07/fort-mcmurray-image-identification-dungeons-dragon-more-saturday-buzz-may-7-2016/

This is so depressing. The Australia National Library’s online archive, Trove, will stop adding to its collections. “The National Library of Australia’s online archive Trove will cease to add to its collection after failing to secure dedicated funding in this week’s federal budget…. Trove was launched in 2009 and since has digitised millions of records from its own collection as well as items from state and local collections, placing them online for the public to access.”

Mein Plagiat ist ein intertextuelles, metafiktionales Kuddelmuddel – Juli Zeh im Interview

http://buchszene.de/interview-plagiat-juli-zeh/

http://www.sueddeutsche.de/kultur/juli-zehs-unterleuten-hat-juli-zeh-fuer-ihren-aktuellen-roman-abgeschrieben-1.2949260

http://www.fr-online.de/literatur/juli-zeh-im-netz-mit-romanfiguren,1472266,34189394.html

http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article154972546/Da-stehen-so-krasse-Sachen-drin.html

Rettung der Filmgeschichte

http://www.kino-zeit.de/blog/b-roll/filme-mit-denen-es-essig-ist-von-der-versuchten-rettung-der-apokryphen-filmgeschichte

„Vielleicht sollte man angesichts des enormen Umfangs der Filmgeschichte nicht schon von Vornherein systematisch entscheiden: das muss erhalten bleiben und das ist peripher. Sondern sagen: wo es gerade brennt, wird gehandelt. Dann mag das meinetwegen gerade eine fünfzehnminütige deutsche Slapstickkomödie von 1916 sein oder ein Sexfilm aus den Siebzigern.“