Forum Citizen Science Deutschland am 16. März 2016 in Berlin

Deepdyve – kostenlos Rezensionen in 5 Minuten lesen

Die Möglichkeit einer kostenlosen Vorschau von 5 Minuten ist gut geeignet zur Lektüre kürzerer Rezensionen wie z.B.

https://www.deepdyve.com/lp/brill/nicole-schmenk-totengedenken-in-der-abtei-brauweiler-untersuchung-und-GaHw8hBPzI

oder

https://www.deepdyve.com/lp/de-gruyter/rainer-hugener-buchf-hrung-f-r-die-ewigkeit-totengedenken-40idauK0zX

oder

https://www.deepdyve.com/lp/brill/klaus-graf-exemplarische-geschichten-thomas-lirers-schw-bische-chronik-jO3iqhGeBC (Jan-Dirk Müller über meine Dissertation)

Mit Strg-Minuszeichen kann man die Bildschirmausgabe verkleinern und dann ggf. einen Screenshot anfertigen (§ 53 UrhG).

jdmueller_graf_daphnis

Zwei mittelalterliche Handschriften der SUB Bremen online

http://brema.suub.uni-bremen.de/ms/nav/index/all

Meine Liste Digital collections of German libraries with medieval and early modern manuscripts habe ich aktualisiert.

Es handelt sich um zwei deutschsprachige Handschriften. Die Digitalisate sind noch nicht vermerkt in:

http://www.handschriftencensus.de/2499 (msb 0042-02)
http://www.handschriftencensus.de/2507 (msc 0051)

Msc 51 ist eine als Ganzes ungedruckte umfangreiche Zeitklage von 1496 möglicherweise aus dem mittelfränkischen Raum: ‚Von der werlt bœsen löuften‘. Dietlind Gade hat ihr einen Aufsatz in PBB 2004 (mit Textproben) und einen Artikel im ²VL 11 gewidmet. Leider gibt sie nicht an, auf welcher Seite der Markt Dürrwangen bei Ansbach als Henkerstätte (?) erwähnt wird.

Bl. 185v-186r beklagt der Autor heraldische Fälschungen. Um junge Familien älter erscheinen zu lassen, tausche man auf Grabsteinen („leichstein“) alte gegen neue Wappen aus.

gade_auszug

Screenshot via https://www.deepdyve.com/

Concilium medii aevi – drei neue Beiträge

http://cma.gbv.de/z/2016

Leider ohne Abstracts.

Thomas Küntzel, 1166 – Heinrich der Löwe und der Ausbau Braunschweigs zum „sächsischen Jerusalem“

Bernhard Gallistl, Der Tanz im Hildesheimer Dom [Zum Radleuchter im Hildesheimer Dom und vergleichend zu Tänzen in Kirchen im Mittelalter]

Dominik Trump, Die Überlieferung des römischen Rechts in der Herrschaftszeit Karls des Kahlen – Ein Experiment

„Durch die Möglichkeiten des Internets und der modernen Datenverarbeitung
konnte die hier erstellte Übersicht recht schnell und einfach erarbeitet
werden, da viele hierfür genutzte Ressourcen bereits online abrufbar sind.“ Was soll daran experimentell sein, so zu verfahren wie ich seit vielen Jahren hier in unzähligen handschriftenkundlichen Miszellen?

CyberLeninka

„The Moscow-based CyberLeninka, for instance, reports that it currently hosts 940,000 papers from 990 journals, all of which are open access, and approximately 70% of which are available under a CC BY licence. Moreover, it has amassed this content in just three years.“ Grund genug für Richard Poynder, einen der Macher zu befragen.

Leider ist das Portal nur auf Russisch. Artikel gibt es aber auch auf Englisch. Die Qualität kann unter Umständen gering sein.

Yermoshkina Anastasia Alekseevna WRITING AN ABSTRACT // Science Time . 2015. №5 (17). URL: http://cyberleninka.ru/article/n/writing-an-abstract (дата обращения: 18.01.2016).