Priamel des Tages (i)

Um an den Wettbewerb

http://archiv.twoday.net/stories/931537093

zu erinnern, gibt es bis zum Monatsende jeden Tag eine Priamel.

Priameln in Archivalia
?s=priamel

HEUTE: Die drei heiligen Madel

Margareta mit dem Wurm,
Barbara mit dem Turm,
Katharina mit dem Radl,
das sind die drei heiligen Madl.

Die drei heiligen Jungfrauen sind klassisch die Schutzpatroninnen des Nähr- (Margareta von Antiochien), Lehr- (Katharina von Alexandria) und Wehrstandes (Barbara). Sie gehörten seit dem ausgehenden Mittelalter zu den beliebtesten Heiligen, im 15. Jahrhundert wurden sie deshalb auch der Gruppe der Nothelfer hinzugerechnet.
Dieser Text stammt aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon
von der Webseite http://www.heiligenlexikon.de/Glossar/Heilige_Maedchen.htm

Einen älteren Nachweis für das bayerisch-österreichisch-schlesische Sprüchlein als Weinhold 1854 habe ich im Netz nicht gefunden:
http://hdl.handle.net/2027/coo.31924065873055?urlappend=%3Bseq=581

Erster offizieller Archivalia-Sommer-Priamel-Wettbewerb

Gesucht werden bis zum Ende des Monats Juli möglichst geniale Reime, die die historische Gattung Priamel (Vorsicht: schlechter Wikipedia-Artikel! Besser hier schauen) wiederbeleben und Archivisches zum Thema haben. Es winkt ein kleiner Preis für den besten Dichter oder die beste Dichterin! Deutschlands beste Priameldichter müssen aber nicht befürchten, dass ich die Ergebnisse manipuliere, diese sind ganz und gar subjektiv, auch wenn ich sie mit einer Ad-hoc-Jury abstimmen werde.

Update: Priamel des Tages
?s=priamel