Workshop: Digitalisierung von Findmitteln

Das Staatsarchiv Basel-Stadt veranstaltet einen Workshop über Erfahrungen und Ergebnisse bei der Digitalisierung der Findmittel

Termin: 8. Dezember 2005, 13.30-16.30 Uhr
Ort: Staatsarchiv Basel-Stadt
Veranstalter:Staatsarchiv Basel-Stadt in Zusammenarbeit mit der ArchivInForm GmbH, Berlin

Das Staatsarchiv Basel-Stadt hat von April 2004 bis März 2005 einen Grossteil seiner vorhandenen Findmittel durch den Archivdienstleister ArchivInForm digitalisieren lassen und sukkzessive in sein Archivinformationssystem übernommen. Seit Juli 2005 sind diese Verzeichnisinformationen im Archiv-Katalog online recherchierbar.

Der Workshop gibt einen Einblick in das Projekt und die dabei gewonnenen Erfahrungen. Vergleichend wird zudem ein Projekt zur Findmitteldigitalisierung des Staatsarchivs Basel-Landschaft vorgestellt.

Neben den Präsentationen ist ausreichend Raum für Fragen – auch zu eigenen Projekten der Teilnehmenden – vorgesehen.

Zielgruppe sind Personen, die konkrete Projekte zur Findmittel-Digitalisierung planen oder durchführen. Aufgrund der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung bis zum 23. November 2005 bei der untenstehenden Kontaktadresse gebeten.

Kontaktadresse:
Staatsarchiv Basel -Stadt, Lambert Kansy
Martinsgasse 2, Postfach, CH-4001 Basel
Fax +41 (0)61 267 65 71
Email: lambert.kansy@bs.ch

10. November 2005

Mit freundlichen Grüssen,
Lambert Kansy

—————————————
Lambert Kansy, lic.phil.
Wiss. Mitarb. Erschliessung und Archivinformatik
Staatsarchiv Basel-Stadt
Martinsgasse 2
CH 4001 Basel
Tel: +41 (0)61 267 86 98
Fax: +41 (0)61 267 65 71
Mail: lambert.kansy@bs.ch

Ex: Archivliste

Rez.: Archive von unten (2003)

Im Archivar dem Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen (Herausgegeben vom Landesarchiv Nordrhein-Westfalen) Heft 3/2005 ist eine Besprechung des Buches Archive von unten. Bibliotheken und Archive der neuen sozialen Bewegungen und ihre Bestände (website) erschienen.
Online-Fassung als PDF (im PDF Dokument dann auf Seite 222 blättern).

Autor der Besprechung ist Robert Kretzschmar, Vorsitzender des VdA (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare) und Leitender Archivdirektor am Landesarchiv Baden-Württemberg / Hauptstaatsarchiv Stuttgart.