Abt Trithemius‘ Phantastereien zur Urgeschichte der Franken

Eine Menge wichtiger Werke hat das österreichische Projekt ALO (http://www.literature.at) digitalisiert. Unter den Neuzugängen ist das 1515 bei Schöffer in Mainz gedruckte lateinische „Compendium“ der fränkischen Urgeschichte von Abt Johannes Trithemius, voll von den berüchtigten Fälschungen des berühmten Humanisten (massgeblich dazu Klaus Arnold, Johannes Trithemius, ²1991, 164f., 246).