Archivarsfestschrift: Kahlenberg

Archiv und Geschichte : Festschrift für Friedrich P. Kahlenberg / Klaus Oldenhage, Hermann Schreyer, Wolfram Werner (Hrsg.).
Düsseldorf : Droste, 2000. – XVIII, 988 S. : Ill., Kt., Tab.
(Schriften des Bundesarchivs ; 57)
ISBN 3770016114

Das Inhaltsverzeichnis wurde der Datenbank der Jahresberichte zur deutschen Geschichte entnommen und durch die dort nicht enthaltenen Aufsätze – dies betrifft insbesondere diejenigen zum Archivrecht – ergänzt (letztere in eckigen Klammern, aufgenommen anhand einer Kopie des Inhaltsverzeichnisses, daher ohne Endseiten).

Hierin enthalten:

[1- Kecskeméti, Charles: Pour une nouvelle Europe des Archives

6- Buchstab, Günter: Parteien, Fraktionen, Parlamente und ihre Archive

17-39 Brachmann, Botho: „Tua res agitur!“ Außensichten auf
Archive und archivarisches Selbstverständnis

40- Schreyer, Hermann: Archivreformbestrebungen im vorrevolutionären Rußland und die beginnende Umgestaltung des russischen Archivwesens 1917/1918]

76-94: Beck, Friedrich: Provenienz und Bestandsbildung bei Urkundenbeständen im Brandenburgischen Landeshauptarchiv

95-114 : Ill.: Röpcke, Andreas: Hermann Grotefend als Archivleiter

115-141: Wahl, Volker: Der Kongreß der Archivare der Deutschen Demokratischen Republik 1952 in Weimar

142-156: Richter, Gregor: Schicksalhafte Konstellationen und laufbahnrechtliche Hürden beim beruflichen Neubeginn nach der Flucht aus der DDR

[157- Schreckenbach, Hans-Joachim: Archivgesetze und Archivterminologie

182- Oldenhage, Klaus: Fernseharchive ohne Benutzer?

192- Walberg, Hartwig: Elektronische Aufzeichnungen in Archiven]

203-223: Neitmann, Klaus: Zwischen Scylla und Charbdis : Das Brandenburgische Landeshauptarchiv unter den Anforderungen von Wissenschaft und Verwaltung in zehn Jahren deutscher Einheit

224-239: Schilling, Lutz: Zehn Jahre Archivverwaltungspraxis in Thüringen

240-263: Booms, Hans: Georg Winters Weg zum Gründungsdirektor des Bundesarchivs : Hoffnungen und Enttäuschungen des früheren preußischen Staatsarchivdirektors

264-274: Boberach, Heinz: Die Beteiligung des Bundesarchivs an der Verfolgung und Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts in den sechziger Jahren

275-290: Brachmann-Teubner, Elisabeth: Die Neubearbeitung des Gedenkbuches „Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945“ : Eine Zwischenbilanz

291-313: Becker, Siegfried; Schierz, Dagobert: Das Bundesarchiv nach der Wende : Über die Schwierigkeiten eines Integrationsprozesses

314-324 : Tab.: Dillgard, Georg: Der dornige Weg des Bundesarchivs nach Berlin-Lichterfelde

[ 325-Hackspiel, Wolfgang: Personalbedarfsermittlung im Bundesarchiv – eine Retrospektive

348- Werner, Wolfram: Zur Überlieferungsbildung im Bereich des staatlichen Schriftgutes der Bundesrepublik Deutschland

365- Dolatowski, Elrun: Das Bemühen um Amtsdruckschriften als bleibende Herausforderung

375- Gießler, Klaus-Volker: Verschlußsachen im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Forschungsfreiheit]

391-420: Jena, Kai von: Die Rückführung deutscher Akten aus Rußland : Eine unerledigte Aufgabe

421-431 : Tab.: Morsbach, Helmut: Die deutsche Filmographie : Teil des Gedächtnisses der Nation

[432- Schwarz, Hans-Peter: Weshalb sich die Deutschen mit ihrer Identität so schwertun

438- Lehmann, Klaus-Dieter: Das kulturelle Ensemble des Preußischen Kulturbesitzes]

444-452 : Ill.: Trumpp, Thomas: Emser Händel : Zur Grenzziehung und -markierung des ehemaligen rechtsrheinischen Koblenzer Stadtwaldes im 18. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung des Nierentals

453-477 : Kt.: Kowalski, Hans-Günter: Roßbach, 5. November 1757

478-493: Groß, Reiner: Johann von Sachsen : Zum politischen Lebensbild eines wettinisch-albertinischen Prinzen und Königs im 19. Jahrhundert

494-502: Hildebrand, Klaus: Libertas und Imperium : Ein Brief der preußischen Kronprinzessin an die englische Königin aus dem Jahr 1867

503-543: Borck, Heinz-Günther: Als das Rad erfunden wurde : Bismarck knüpft das soziale Netz

544-559 : Ill.: Fleischer, Hans-Heinrich: Die Geschäftsordnung des Reichsmarineamtes und die Verwaltung des Pachtgebietes Kiautschou

560-594 : Ill.: Schwarzmaier, Hansmartin: Heldenpathos und anonymer Tod : Kriegsalltag 1914-1918 im Spiegel von Bildpostkarten ; Zugleich ein Überlieferungsproblem

595-640: Granier, Gerhard: Kriegsführung und Politik am Beispiel des Handelskriegs mit U-Booten 1915-1918

641-656: Vogt, Martin: Das deutsch-niederländische Kreditabkommen und das „Tubantia“-Abkommen : Eine Episode in den deutsch-niederländische Beziehungen der frühen Zwischenkriegszeit

657-672: Loose, Hans-Dieter: „Hörerkreis und Programmgestaltung“ : Der Schriftsteller Alexander Zinn und der deutsche Rundfunk 1931

673-683: Möller, Horst: Die Tagebücher Joseph Goebbels : Quelle, Überlieferung, Edition

684-699: Lenz, Wilhelm: Die Handakten von Bernhard Lösener : „Eassereferent“ im Reichsministerium des Innern

700-726 : Ill.: Eckhardt, Albrecht: Das Konzentrationslager in Vechta (Oldenburg) 1933-1935

727-738: Ueberschär, Gerd R.: Der 20. Juli und das Widerstandspotential bis zum Kriegsende 1945

739-753: Henke, Joseph: Wirkung und Bedeutung der „Weißen Rose“ : Persönliche Rezeption und wissenschaftlicher Umgang mit den zeitgeschichtlichen Quellen

754-766: Schenk, Hans: Die Frankfurter Rundschau und die Vertreibung der Sudetendeutschen

767-801 : Tab.: Feldkamp, Michael F.: Zur Finanzierung des Parlamentarischen Rates 1948/1949

802-831: Wettengel, Michael: Die Rolle des Sekretariats des Parlamentarischen Rates bei der Erarbeitung des Grundgesetzes

832-844: Morsey, Rudolf: Adenauers Griff nach dem Kanzleramt : Die Rhöndorfer Weichenstellung vom 21. August 1949 im historischen Rückblick

845-857: Büttner, Edgar: „Ich bin ganz harmlos hingefahren und bin ganz harmlos zurückgekommen.“ : Zur Moskaureise Martin Niemöllers im Jahr 1952

858-876: Koops, Tilman: Wozu Nationalfeiertage?

877-890: Hollmann, Michael: „Erinnerungen als Träger und Vermittler revolutionärer Tradition“ : Anmerkungen zur Memoirenliteratur der DDR

891-921: Hauschildt, Elke: Vom „Bundesministerium für Arbeit“ zum „Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung“ : Die Arbeitsgruppe „Sonderprobleme der Sozialordnung“

922-946: Borgert, Heinz-Ludger: Zur Entstehung der „Konzeption der Bundesmarine“

[947- Bergsdorf, Wolfgang: Wiedervereinigung der Sprache]

963-967: Kocka, Jürgen: Erinnerung und Politik

[968- Heyen, Franz-Josef: Friedrich P. Kahlenberg: „Immer wache Neugier“]

973-976: Auswahlbibliographie der Veröffentlichungen von Friedrich P. Kahlenberg