Heldinnen sind nicht per se relevant: Kein LAE für Carola Rackete

Das Informationsinteresse der Öffentlichkeit hat die Löschtrolle der Wikipedia noch nie gekümmert.

Ich habe 25 Euro gespendet:

Wikipedia: Rechtsstreit mit der AfD um ein Foto von Wikimedia Commons

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Kurier&oldid=189952578

“Wir dürfen gespannt sein, ob es in diesem Fall zu einer Gerichts­entscheidung und ausführ­lichen Begründung kommt. Zwar wäre wohl eine fehlende Namens­nennung ausreichend, um die Weiter­nutzung zu unterbinden. Ob aber bei einem Werk unter freier Lizenz auch die politische Überzeugung des Urhebers in Erfahrung gebracht und vom Nachnutzer berücksichtigt werden muss, erscheint doch eher unwahr­scheinlich. Wenn er mit einer (eigentlich lizenz­konformen) Nutzung nicht in Verbindung gebracht werden will, kann der Urheber unter den Bedingungen der Creative Commons BY-SA vom Nachnutzer die Entfernung seines Namens verlangen.”

Bundesarchiv Bild 183-1990-0922-002, Leipzig, Montagsdemonstration.jpg
By Bundesarchiv, Bild 183-1990-0922-002 / Friedrich Gahlbeck / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, Link

Wiki Loves Earth: 1. bis 31. Mai 2019

“Vom 1. bis 31. Mai 2019 können für den Fotowettbewerb Wiki Loves Earth Deutschland Bilder eingereicht werden. Die Fotos müssen in Schutzgebieten aufgenommen worden sein oder geschützte Einzelobjekte (Naturdenkmale, Geotope) aus Deutschland zeigen.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2019/Deutschland

Wikisource & Wikidata-Sprechstunde in der SLUB Dresden

Erneut Zusammenstoß am Zelleschen Weg: Kulturdaten treffen Eisberge bei der Wikisource & Wikidata-Sprechstunde

Die Zeit ist längst wieder reif – für eine Wikisource-Sprechstunde: Am 10. April 2019 findet sie zum zweiten Mal in der SLUB statt. Schwerpunktthemen sind diesmal die Verbindungen zwischen Wikisource und Wikidata…

von Jens Bemme

Zeit: 10. April 2019, 17:30 Uhr

Ort: SLUB, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden, Zentralbibliothek – Raum 0.47

„Eisberg voraus!“ – Sächsische Landeskunde mit SXRM, Wikisource und Wikidata

“[…] Wer im deutschen Wikisource-Portal nach Texten sucht, die sächsische Themen betreffen, wird schnell in zwei Kategorien fündig: Sachsen und Königreich Sachsen; oder auf den Themenseiten: Sachsen, Sachsen-Polen, Kurfürstentum-Sachsen, Königreich Sachsen, Sachsenspiegel sowie auf den Seiten vieler kleiner und großer Ortschaften Sachsens.

Sind diese Seiten vollständig? Vermutlich nicht. Ausgehend vom Wikisource-Großprojekt „Die Gartenlaube : Illustrirtes Familienblatt“ recherchieren wir derzeit bspw. alle Gartenlaube-Artikel, die als Saxonica gelten können […]

Damit sind mehrere Ziele verbunden:

  1. Wir werden auch diese Artikel in der Sächsischen Bibliografie nachweisen.
  2. Da fertig segmentierte und korrigierte Texte aus Artikeln und Serien von ‚Die Gartenlaube‘ jeweils mit einem Wikidata-Datenobjekt verbunden werden, reichern wir diese Datenobjekte mit Metadaten an. Möglicherweise können wir diese offenen Daten aus Wikidata als Grundlage für neue Datensätze in Verbundkatalogen und in der Sächsischen Bibliografie nutzen, indem wir diese Datensätze halbautomatisiert statt händisch neu anlegen lassen. Weiter erschlossen und angereichert werden sie dann von Menschen. Menschlicher Intellekt interpretiert regionale Themen und die Relevanz von Sachwörtern in der Regel bei der Katalogisierung genauer als Computer.”

Blogpost von Jens Bemme

Wikisource:Wikidata

Wikidata Turns 6: A Special Interview with Denny Vrandečić

An interview with Dr. Denny Vrandečić, founder of Wikidata, on the occasion of its 6th birthday. The Interview was filmed as part of a new academic course at Tel Aviv University called “From Web 2.0 to Web 3.0, from Wikipedia to Wikidata”, led by educator & Wikimedian Shani Evenstein Sigalov.