Bergpriamel

Eine Kuh ohne Glocke
Ein Bergschuh ohne Socke
Ein Wurm ohne Krümmung
Eine Blasmusik ohne Stimmung
Ein Archivar ohne Staub
Sind seltsame Ding, wie ich glaub.

***

Zurück aus einem kurzen Urlaub im Oberallgäu darf ich mit diesen eigenen Reimen daran erinnern, dass Archivalia DAS Priamel-Fachblog ist. Einreichungen von Priameln sind jederzeit willkommen.

Heute: Laurentiustag – der Schutzpatron der Archivierenden

Nicht Archivalia, nicht Archive 2.0, das Siwiarchiv weiß, was die Stunde geschlagen hat:

http://www.siwiarchiv.de/heute-laurentiustag-der-schutzpatron-der-archivierenden/

https://archivalia.hypotheses.org/?s=laurentius&submit=Suchen

Laurentius, du wurdest geröstet
Wir sind davon getröstet.

Heilsbronn Münster - Mauritius-Lorenz-Altar 03.jpg
Von Wolfgang Sauber – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Schulwitz

„Das Merkmal, welches die Einschaltung des Willens des Adverbs pflegt konjungiert das Verb undeutlich und versetzt es in einem interjektionellen Zustand. Wenn es irgendwohin gebracht wird, weil der Dummkopf gut singen kann, sagt der eine, der das reuige Wort bewundert: Der Papst wird bewundert, weil er so beschaffen ist zu reden“.

Übersetzung aus dem Lateinischen des Gutolf von Heiligenkreuz durch Karin Kolar, Karin: Bildung in den Wiener und Pariser Frauenklöstern. Diplomarbeit, Universität Wien 2017, S. 34 Anm. 87.
http://othes.univie.ac.at/47695/