Venice Time Machine project put on hold as archivists and computer scientists disagree over data licenses and metadata

Protest gegen die Schließung des Archivs der Russischen Akademie der Wissenschaften

Samoa

Trotz einigem Herumklicken habe ich keine einzelnen Aktentitel oder Digitalisate gefunden. Was soll so eine Meldung?

Archive und Museen des Exils – Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e. V.

Exil, Flucht und Migration sind meist grenzüberschreitende Ortsveränderungen, die unweigerlich mehr als einen Staat betreffen. Migrationsbewegungen beziehen sich dabei nicht nur auf die Menschen, die gehen, sondern auch auf die materialen Zeugnisse, die sie mit sich führen, die auf den Wegen des Exils entstehen, angeeignet, verloren oder zurückgelassen werden. Archive und Museen haben als sammelnde, bewahrende und ausstellende Institutionen und Erinnerungsorte eine besondere Bedeutung und Verantwortung im Kontext der Exil- und Migrationsgeschichte. Überlieferungen des Exils werden von vielen unterschiedlichen Institutionen bewahrt, auch die Deutsche Nationalbibliothek mit ihrem Deutschen Exilarchiv 1933–1945 hat die Sammlung und Sicherung materialer Zeugnisse des Exils zu einer ihrer Aufgaben erklärt.

Die interdisziplinäre Tagung der Gesellschaft für Exilforschung soll es ermöglichen, (archiv-)geschichtliche Fallbeispiele im Horizont allgemeinerer kulturwissenschaftlicher Archivtheorien sowie neuerer Konzepte digital vernetzter Archive oder Exilmuseen und -ausstellungen vorzustellen und zu diskutieren.

Termin: 14. – 15. 09. 2018, Frankfurt/Main

Weiter und Programm auf https://arthist.net/archive/18434.

USA: National Archives publishes online dashboard of its investigations into lost, altered or destroyed public records

https://sunlightfoundation.com/2018/04/24/national-archives-publishes-online-dashboard-of-its-investigations-into-lost-altered-or-destroyed-public-records/

https://www.archives.gov/records-mgmt/resources/unauthorizeddispositionoffederalrecords

Toller Archivraum in Mailand für die Öffentlichkeit zugänglich

Walter Behrendt wies mich hin auf:

https://rabdo.blog/2018/01/24/un-nuovissimo-e-antichissimo-percorso-segreto-nel-cuore-di-milano/

Der Archivsaal des im 15. Jahrhundert gegründeten historischen Krankenhauses Ca’ Granda und die angrenzende Krypta der Kirche Annunciata sind im Rahmen von Führungen zugänglich.

https://www.arsemilano.it/

http://www.policlinico.mi.it/AMM/beni_culturali/beni_storici_artistici/archivio.html

Stadtarchiv von Guingamp (Bretagne) von Feuer zerstört

https://www.ouest-france.fr/bretagne/guingamp-22200/guingamp-les-archives-de-la-ville-detruites-par-les-flammes-photos-5571987

https://guingamp.maville.com/info/detail-galerie_-en-images.-guingamp.-les-archives-de-la-ville-detruites-par-les-flammes_14839_GaleriePhoto.Htm

Findbuch:
http://mediatheque.ville-guingamp.fr/opacwebaloes/File/Repertoire2011.pdf