Kulturgüter vom Reißwolf bedroht

berichtet die <% link to="http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=546775“ text=“Sächsische Zeitung“ %> am 20.11.2003. „Mit der Forderung, das Archivgut des Freistaates Sachsen aus Kostengründen weitgehend zu vernichten, hat der Landesrechnungshof einen Proteststurm von Historikern, Archivaren und Politikern hervorgerufen.“ <% link to="http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=546775“ text=“Hier“ %> mehr…

Computer setzt zerrissene Stasi-Akten wieder zusammen

berichtet u.a. der <% link to="http://derstandard.at/?id=1485382“ text=“http://standard.at“ %>. Konzipiert wurde das System, mit dem 600 Millionen Schnipsel zerrissener Stasi-Akten wieder zusammengesetzt werden sollen, vom Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) und der Lufthansa Systems.

Wochenschauarchiv

Das Bundesarchiv präsentiert zurzeit ca. 4500 <% link to="http://www.wochenschau-archiv.de“ text=“Wochenschau-Filmausschnitte“ %> im Netz. Die Zeitschrift Computer-Bild 24/2003 bewertet diesen Auftritt in einem Test jedoch nur mit „ausreichend“. Kritisiert werden u.a. die schlechte Bildqualität der Ausschnitte, die nicht immer plausiblen Ergebnisse der Suche und die sehr späte Reaktion auf die Registrierung.