Vortragsreihe zur Treuhand

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur startet heute um 18 Uhr eine Vortragsreihe zur Treuhand. Das Gesamtprogramm finden Sie hier: https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/sites/default/files/uploads/files/2020-06/EK_Treuhand_Flyer_%20Streaming_20200616.pdf. Der erste Vortrag widmet sich konkret den Treuhandakten. Frau von Loewenich (Bundesarchiv) wird unter dem Titel „Fakten, Fakten, Fakten? – Die Akten der Treuhandanstalt im Bundesarchiv“ berichten (https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/veranstaltungen/fakten-fakten-fakten-die-akten-der-treuhandanstalt-im-bundesarchiv). Das Ganze wird per Livestream übertragen (http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/de/treuhand-live) und es sind Fragen möglich. Später ist der Mitschnitt der Veranstaltung dann auch als Videopodcast verfügbar.