Europäische Lieder – 27. Island

Sängerin der isländischen Punkband Tappi Tíkarrass (1981/83) war Björk.

Als Sommerserie werden im Juli in der Kategorie Unterhaltung Lieder aus Europa (Europarat-Mitglieder, aber nicht UK) vornehmlich von Sängerinnen vorgestellt. Diese sind hierzulande viel zu wenig bekannt. Ich bitte um Vorschläge! Die Lieder in der jeweiligen Landessprache müssen von YouTube aus eingebettet werden können.

Erfreuliche Post vom Mediävistenverband

„Wir haben den Neubeginn der Zeitschrift beim Verlag „Heidelberg University Publishing“ (HeiUP) zum Anlass genommen, Resümee zu ziehen, wo sich die Mediävistik und beteiligte Fächer im Jahr 2021 befinden:

Mediävistik 2021. Positionen, Strategien, Visionen – Das Mittelalter – Bd. 26 (2021)

Sie finden die Zeitschrift unter:

https://heiup.uni-heidelberg.de/journals/index.php/mial/issue/view/2411

Frankreich konnte Rotulus mit De-Sade-Manuskript erwerben

https://www.theguardian.com/books/2021/jul/13/marquis-de-sade-manuscript-acquired-for-french-nation-120-days-of-sodom

„The manuscript of the Marquis de Sade’s infamous erotic tale The 120 Days of Sodom has been acquired by the French government for €4.55m, following a campaign to keep it in the country.“

#fnzhss

Neue Zeitungen: Relationen, Flugschriften, Flugblätter, Einblattdrucke von 1470 bis 1820 (Antiquariatskatalog 1929)

https://doi.org/10.11588/diglit.56411 #publizistik

S. 30 Hinweis auf eine handschriftliche Widmung des Johannes Eck an den bayerischen Archivar Augustin Kölner.

Flutkatastrophe hat auch Gedächtnisinstitutionen getroffen

Einen kleinen Überblick zum Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen versucht der Verband der Restauratoren zu geben, der auch eine Checkliste für Sofortmaßnahmen ins Netz gestellt hat.

Sieben Öffentliche Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Köln sind besonders hart getroffen, so die Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW.

Geschädigt seien Archive und Bibliotheken beispielsweise in Eschweiler, Kall, Bad Münstereifel und Leichlingen, sagt der Notfallverbund Kölner Archive und Bibliotheken. Vermutlich am schwersten getroffen ist das Stadtarchiv Stolberg (DLF-Bericht), das mit einer Facebookgruppe erfolgreich die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger organisiert.

Über die Schäden im Stadtarchiv Menden und weiteren Institutionen hat augias.net Meldungen zusammengestellt.

Dank Open Access am Karlsruher Institut für Technologie kann man einen ersten wissenschaftlichen Report zum Hochwasser kostenlos abrufen.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat ein Sonderkonto für die vom Hochwasser geschädigten Denkmale eingerichtet. Wer für anderes spenden will: WDR-Übersicht, SWR-Übersicht.

Via https://netbib.hypotheses.org/78638834

Europäische Lieder – 26. Rumänien

Als Sommerserie werden im Juli in der Kategorie Unterhaltung Lieder aus Europa (Europarat-Mitglieder, aber nicht UK) vornehmlich von Sängerinnen vorgestellt. Diese sind hierzulande viel zu wenig bekannt. Ich bitte um Vorschläge! Die Lieder in der jeweiligen Landessprache müssen von YouTube aus eingebettet werden können.

Hochwasser und Starkregen im Juli 2021 und im Juli 1342

https://archaeologik.blogspot.com/2021/07/noch-nie-dagewesen-hochwasser-und.html

Schreg zitiert die Eberbacher Chronik der Mainzer Erzbischöfe nach F.W.E.Roth und dann auch noch nach der falschen Edition (richtig wäre Bd. 4 gewesen):

https://www.dilibri.de/rlb/content/pageview/877209

Zur Quelle: https://www.geschichtsquellen.de/werk/1121. Ich werde versuchen, die Ausgabe von Zais ins Netz zu bringen.

Wenn gesperrte Dokumente veröffentlicht werden, kommt nicht nur historisch Wichtiges zutage

https://www.derstandard.at/story/2000128330298/archivschaetze hat es nicht nötig, den angeführten Guardian-Artikel zu verlinken:

https://www.theguardian.com/us-news/2021/jul/20/bill-clinton-fancied-indian-rather-than-tea-with-queen

Herrschaftszeiten: Das ORF besucht Schlösser und ihre Besitzer in Österreich – unfreiwillig komisch

Neues vom Adel: https://www.derstandard.at/story/2000128344250/der-adel-unter-sich-herrschaftszeiten-im-orf

Schloss Tratzberg: https://tvthek.orf.at/profile/Herrschaftszeiten-Johann-Philipps-Schlossbesuche/13892991/Herrschaftszeiten-Johann-Philipps-Schlossbesuche-Bei-Familie-Goess-Enzenberg-auf-Schloss-Tratzberg/14099383

Wienbibliothek führt kostenlos Digitalisierungswünsche aus

https://www.digital.wienbibliothek.at/nav/classification/2691617

„Im Zuge der laufenden Digitalisierungsstrategie unikaler Bestände können ab sofort auch Digitalisierungswünsche von Ihnen geäußert werden. Wir bemühen uns diese nach Maßgabe unserer Kapazitäten und unter Wahrung der rechtlichen und konservatorischen Vorgaben so schnell wie möglich für Sie zu digitalisieren und hier für Sie bereitzustellen.“

Weitere kostenlose Angebote: https://archivalia.hypotheses.org/6840

Brancusi-Skulptur muss den Friedhof Montparnasse nicht verlassen

https://actu.fr/ile-de-france/paris_75056/la-statue-le-baiser-de-brancusi-ne-quittera-pas-le-cimetiere-montparnasse-a-paris_43370680.html

Die Erben der Grabstätte wollten das Kunstwerk verscherbeln.

http://menschmaus.eu/constantin-brancusi-le-baiser-findet-keine-ruhe/