MPI für Geistiges Eigentum veröffentlicht Stellungnahme zum Grünbuch “Urheberrecht in der wissensbestimmten Wirtschaft”

Das Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht hat seine Stellungnahme zum Grünbuch “Urheberrecht in der wissensbestimmten Wirtschaft” der Kommission unter folgendem Link veröffentlicht:

http://www.ip.mpg.de/shared/data/pdf/mpi_-_green_paper_on_copyright_in_the_knowledge_economy-def-1.pdf

Die Kommentare konzentrieren sich auf den Bereich der wissenschaftlichen Kommunikation. Neben konkreten Vorschlägen zur Neuregelung eines Teils des Schrankenkatalogs in der InfoSoc-Richtlinie, diskutiert das Papier wettbewerbsorientierte Reformansätze auf Ebene der Fachverlage und anderer Intermediäre.