Das Sinnliche im Archiv wecken

https://www.deutschlandfunk.de/kunstschau-in-dresden-das-sinnliche-im-archiv-wecken.807.de.html?dram:article_id=449334

Das Archiv der Avantgarden des 20. Jahrhunderts von Egidio Marzona zählt zu den bedeutendsten Privatsammlungen von Kunst und Design. Doch wie sollte man sie zeitgemäß für die Öffentlichkeit aufbereiten? Das zeigt die Kunsthalle im Lipsiusbau mit der Schau „Das ganze Leben. Archive und Wirklichkeit“.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 30. Mai). Das Sinnliche im Archiv wecken. Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c9by

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search