Räume und Öffentlichkeit in spätmittelalterlichen Städten: Reval und Dortmund

Wiener Dissertation von 2017:

http://othes.univie.ac.at/52052/

Die Darstellung Tristans und Isoldes an einer Revaler Ratsbank aus dem 14. Jahrhundert war mir bisher nicht bekannt (S. 238).

Tristan and Iseult. Carved bench end in Tallinn Town Hall, 14th century.jpg
Von RaekodaEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 17. Mai). Räume und Öffentlichkeit in spätmittelalterlichen Städten: Reval und Dortmund. Archivalia. Abgerufen am 31. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/c994

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search