Stirners Sagengold

Wer Alois Wiehl, der Verfasser der 1927 erschienenen Sagensammlung “Sagengold”, war, habe ich noch nicht herausbekommen, höchstwahrscheinlich ein Lehrer. Berühmter war der Illustrator des Büchleins, Karl Stirner (1882-1943). 5 der 15 Illustrationen sind nun auf Commons verfügbar.

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Karl_Stirner



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2019, 6. Mai). Stirners Sagengold. Archivalia. Abgerufen am 24. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c97m

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

4 Gedanken zu „Stirners Sagengold“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search