Archivzitat: "Erschöpft wie ein abgekämpfter, alter Archivar"

“… Jan-Christoph Tonigs brüllt nicht. Der Mann weint nicht. Er jammert nicht einmal. Erschöpft wie ein abgekämpfter, alter Archivar, der eine Ordnung im Chaos der Welt zu finden sucht, sagt Tonigs Ungeheuerliches über eine Gräueltat. Ein Vater hat die Liebe seines Sohnes abschlachten lassen. ….„Morbus Inês“ hat Anspruch und ist ein Genuss – ein durchdachtes Gedanken-Gewebe aus Animation und Film, aus Technik und Schauspiel, aus Konserve und Live-Gesang. Rima Herab ist die Frau in diesem archivarischen Gedanken-Schauspiel. …..” Aus der Besprechung des Stückes “Morbus Inês” der Münsteraner Theatergruppe “Freuynde + Gaesdte” von Gerhard H. Kock in den Westfälischen Nachrichten (2007).



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2012, 14. Februar). Archivzitat: "Erschöpft wie ein abgekämpfter, alter Archivar" Archivalia. Abgerufen am 29. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bmbv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search