Glückwunsch! Dr. Maria Effinger und Dr. Katrin Bemmann werden für Open Access geehrt

Dr. Maria Effinger und Dr. Katrin Bemmann (Heidelberg) erhalten den Deutschen Archäologiepreis 2019 für ihre Verdienste um die Einführung und den Ausbau eines modernen offenen Publikationswesens in der deutschsprachigen Archäologie, meldet Archaeologik. Das gilt nicht nur für die Archäologie, auch als Historiker darf man glücklich sein über das, was Heidelberg an Open Access ermöglicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.