Zwei Stunden in Schwäbisch Gmünd

“Für keine andere Stadt in Deutschland wurde mehr Geld ausgegeben, damit Sie sie nicht sehen müssen. 280 Millionen Euro investierte der Bund in die teuerste Ortsumgehung der Republik: einen Tunnel, der die B 29 östlich von Stuttgart unter Schwäbisch Gmünd hindurchführt.”

https://www.zeit.de/2019/16/schwaebisch-gmuend-marktplatz-fachwerkhaeuser-staufer


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search