Theaterskandal »Die Verbrecher«. Pilotstudie zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Drei Schülerinnen und Schüler von der Wichern-Schule in Hamburg haben zum neuen Wettbewerbsthema »Ärgernis, Aufsehen, Empörung: Skandale in der Geschichte« eine Pilotstudie verfasst. Ihr Thema: Der Skandal um die Aufführung des Theaterstücks »Die Verbrecher« von Ferdinand Bruckner am Hamburger Schauspielhaus 1928.
Der Filmemacher Ulrich Raatz hat die Jugendlichen bei ihren Recherchen unter anderem im Staatsarchiv Hamburg mit der Kamera begleitet und ihren Arbeitsprozess dokumentiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.