Landesarchiv BW setzt auf fragwürdige Topotheken

https://www.spotteron.com/landappbw/info

Auf solche Citizen Science möchte ich gern verzichten. LEO BW ist schon Schrott (keine Permalinks!), die Topotheken-App teilt die Mängel der Topotheken:

https://archivalia.hypotheses.org/?s=topothek&submit=Suchen

Solche Copyfraud-Angebote ohne wikipedia-taugliche Lizenz (bzw. überhaupt ohne Lizenz) stellen sich GEGEN Wikimedia Commons, das es auszubauen gilt. Lasst die Finger von den Topotheken und der Landeskunde-APP und bereichert stattdessen Wikimedia Commons, wovon wir alle etwas haben!

Auch http://geo.hlipp.de/ kann mit seiner CC-BY-SA-Lizenz empfohlen werden.

UNV5607 : Wetzgau - Mitte von Colin Smith
Wetzgau – Mitte
  © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

2 Gedanken zu „Landesarchiv BW setzt auf fragwürdige Topotheken

  1. Ja, unübersichtlich. Aber in den Terms of Use (https://www.spotteron.net/terms-of-use) steht:

    4.2) Your Submission’s content (aka “spot content”)
    We support open data and non commercial works – for being able to provide the media content you created in your observations and submissions to partners for science, environment protection and social agendas, we licence all content protected by intellectual property rights as Creative Commons CC:0.

    Also alles nach Commons schaufeln?

  2. Lieber Klaus,

    man sollte mal erfahren, um was es sich bei beidem genau handelt. Ich denke, dass es vielen wie mir geht, dass man weder weiß, was das eine, noch das andere ist.
    Hier wäre für Entscheidungen zuerst einmal Aufklärung erforderlich.
    Herzliche Grüße
    Immo

Schreibe einen Kommentar zu keine Ahnung Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.