Wieso gibt es das Wörterbuch der mittelhochdeutschen Urkundensprache nicht Open Access?

Meinen Rezensionen in der Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 1988-2012, die ich in

https://archivalia.hypotheses.org/9776

gerade zusammenkopiert habe, ist die zunehmende Verärgerung, dass dieses Nachschlagewerk (auch nicht kostenpflichtig) elektronisch zur Verfügung steht, anzumerken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.