Open-Access-Sammelband: Zerstörung von Geschriebenem

https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/513172

Hinweis von Falk Eisermann, der anscheinend erfreulicherweise wieder im GW-Amt ist.

In hochtrabendem Jargon behandelt Gereon Becht-Jördens „Die verlorene Handschrift“, ohne natürlich meine biederen Ausführungen zu Codex-Phantasien zur Kenntnis zu nehmen.

#buchgeschichte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.