Handwörterbuch des Aberglaubens im Internet Archive ist futsch

https://de.wikisource.org/wiki/Enzyklop%C3%A4dien_und_Lexika#Volkskunde

Das Einknicken ist umso unverständlicher, als der Verlag in Deutschland kein genuines Leistungsschutzrecht am Gesamtwerk hat, denn beide Herausgeber sind über 70 Jahre tot.


1 thought on “Handwörterbuch des Aberglaubens im Internet Archive ist futsch

  1. Ich kenne den Band nicht, aber laut OPAC waren auch „zahlreiche Fachgenossen“ an der Bearbeitung beteiligt. Liegt darin eventuell der Grund für den Rückzug des Digitalisats?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.