Heimatforscher vermachte 2000 Bücher dem Stadtarchiv Fritzlar

https://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/fritzlar-ort45393/2000-buecher-werden-fritzlarer-stadtarchiv-vermacht-11441967.html

“August Bollerhey schrieb lange Zeit die Kolumne „Wussten Sie schon ….“ für unsere Zeitung und entdeckte im Jahr 2017 Beziehungen zwischen dem Reformator Martin Luther und Fritzlar. Zudem fand er heraus, dass Werkel sein 775-jähriges Jubiläum an einem falschen Datum feierte. Der Ort war bereits 1209 in einem mittelalterlichen Schriftstück erwähnt worden und nicht, wie fälschlich angenommen, erst im Jahr 1219.”

In der Wikipedia steht es noch falsch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.