Mansis Quellensammlung zur Konzilsgeschichte

Bill Schipper machte neulich darauf aufmerksam, dass sowohl in Gallica als auch bei Documenta Catholica (die vermutlich bei gallica die PDFs geklaut hat) die Bände 15, 33 und 51 fehlen.

http://www.documentacatholicaomnia.eu/01_50_1692-1769-_Mansi_JD.html
http://turretinfan.blogspot.de/2010/10/mansi-and-coleti-sacrorum-conciliorum.html (Liste der Gallica-Bände)

Google hat unter anderem einen Bd. 15 von 1770, Faksimile 1902:

http://books.google.de/books?id=TR0TAQAAMAAJ

Weitere: http://goo.gl/Qy8F6

Bd. 33 ist jetzt bei HathiTrust einsehbar:

http://catalog.hathitrust.org/Record/008374923

Update: Siehe auch
http://digibuo.uniovi.es/dspace/handle/10651/1858/browse?type=dateissued&submit_browse=Fecha%20Publicaci%C3%B3n



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 26. März). Mansis Quellensammlung zur Konzilsgeschichte. Archivalia. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bm3x

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Mansis Quellensammlung zur Konzilsgeschichte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search