volare – das Vorarlberger Landesrepositorium – nimmt noch keine landeskundlichen Texte auf

Bisher gibt es leider nur Bilder, obwohl volare schon seit 2015 im Netz ist. Nun sage niemand, 2015 habe niemand wissen können, was ein Open-Access-Repositorium ist.

https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.1983

Via
https://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=48063 (VÖB-Mitteilungen 2018/Heft 3-4)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.