Heilige Kühe schlachten

Auf Facebook fand ich:

https://www.facebook.com/Department.Information/posts/10150966916491955

„Auf dem Bibliothekartag findet am Do, 24.5., 17-18 Uhr in
der KIBA-Lounge eine Diskussion unter dem Titel „Heilige
Kühe schlachten“ statt (Moderation: Dirk Lewandowski). Es
geht dabei um „Tabuthemen“ in Bibliotheken, also all‘ das,
was nicht oder nur ungern angesprochen und/oder diskutiert
wird.

Die Gesprächspartner sind:
– Dr. Klaus Graf, Hochschularchiv der RWTH Aachen
– Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm, Fachhochschule Potsdam
– Prof. Dr. Norbert Lossau, Niedersächsische Staats- und
Universitätsbibliothek Göttingen
– Barbara Schneider-Kempf, Staatsbibliothek zu Berlin
– Prof. Dr. Klaus Tochtermann, ZBW –
Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Welche Tabuthemen sollen wir besprechen? Machen Sie gerne
hier Ihre Vorschläge!“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.