Weitere Harley-Manuskripte der British Library online

http://britishlibrary.typepad.co.uk/digitisedmanuscripts/2012/05/from-boethius-to-john-dee-more-scientific-manuscripts-published.html

Nach wie vor Schwachsinn, dass es keine Auswahl nach Sprachen gibt. Noch immer gehen die lateinischen Handschriften in der Masse der Griechischen unter.

http://www.bl.uk/manuscripts/advancedsearch.aspx



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2012, 27. Mai). Weitere Harley-Manuskripte der British Library online. Archivalia. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/blud

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Weitere Harley-Manuskripte der British Library online“

  1. Schwachsinn oder Blindfisch? Guckstu: “Browse by Titles”
    Siehstu: “Latin” oder “Greek”

    Guckstu erst, brauchstu nix meckern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search