Familienarchive und Nachlässe im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz

Das umfangreiche Inventar von 2008 ist auch online einsehbar als PDF:

http://www.gsta.spk-berlin.de/uploads/inventare/inventar_nachlaesse.pdf

Wenn man nach „benutzbar“ im PDF sucht, sieht man sehr schön, wie das Archiv liebedienerisch den Interessen der Adeligen und Nachlassgeber entgegenkam.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.